Herzlich Willkommen

beim RZFV Geisbüschhof

 

Unser Verein liegt im Herzen der Vordereifel. Unsere großflächige Reitanlage mit einer Reithalle,

2 Außenplätzen, einer überdachten Führanlage mit integriertem Round-Pen, sowie 5 Stallungen

bietet genügend Platz für Reiter und Pferd.

Ob Sie mit dem Reiten beginnen möchten, Wiedereinsteiger sind, Kindern das reiten möglich machen

möchten: besuchen Sie uns !

Bei uns erhalten Sie qualifizierten Unterricht in Dressur und Springen. Wir möchten, dass Sie sich 

bei uns wohlfühlen. Schnuppern Sie rein in unseren Verein. Wir freuen uns auf Sie !

 

 

Neue Alben siehe Fotos ( <- klicken )  

 

Tolle Leistung von Sophia Rössel bei der Europameisterschaft der Ponyreiter

im englischen Bishop Burton

Fotos  siehe hier

Dressur Bishop Burton Video

 

===================================================================================================

WBO Turnier / Schnitzeljagd am Sonntag, 23.09.2018 auf dem Geisbüschhof

ca. 18 Uhr Siegerehrung und Ehrung der Bezirksmeister

Anmeldung bis Dienstag, 18.09. unter 02651-703490 oder 0152-53187987 bei Tina Foroutan

Startzeit zu erfragen ab Mittwoch, 19.09.18 ab 20 Uhr unter 02651.703490 oder 0152-53187987

ZEITEINTEILUNG seht ihr hier !!!!

Zeiteinteilung WBO-Veranstaltung 2018

Startplatz

Starter

Startzeit

1

Thomas Spitzley/Anna Lisa Spitzley

9.00 Uhr

2

Werner Spitzley/Sophia Spitzley

9.15 Uhr

3

Georg Schmitgen

9.30 Uhr

4

Melissa Brenk/Vanessa Rothbrust

10.00 Uhr

5

Merle Gittke/Lisa Kölzer

10.10 Uhr

6

Timo Hermann/ Leni Hermann

10.20 Uhr

7

Maximilian Winkler/

Jean-Do Valle Kalle

10.30 Uhr

8

Sabrina Blockhaus/

Janina Laubenthal

10.40 Uhr

9

Ruth Tennie/Michelle Bartscherer

10.50 Uhr

10

Luna Thies/Christine Willmes

11.00 Uhr

11

Katharina Friedrich/

Hannah Retterath

11.10 Uhr

12

Maureen Papke/Anna-Lena Schäfer

11.20 Uhr

13

Martina Schmidthaus/Gudrun Peters

11.30 Uhr

14

Romina Reichert/Phillip Gormanns

11.40 Uhr

15

Sandra Steffens/Delia…

11.50 Uhr

16

Emely Ohmer/Paula Reuter

12.00 Uhr

17

Emma Daubrich/Sylvia Lucas

12.10 Uhr

18

Katharina Krämer/

Lisa-Marie Weidenbach

12.20 Uhr

19

Ciara Sesterhenn/Lena Berresheim

12.30 Uhr

20

Julia Petri/Lilly Kalischan

12.40 Uhr

21

Aliyah Foroutan/Jil Kohlhaas

12.50 Uhr

22

Katrin Portugall/Ronja Kümneke

13.00 Uhr

23

Anna Gerling/Emma Lobe

13.10 Uhr

24

Anne Hundt/Hannah Schopp

13.20 Uhr

25

Steffi Werner/Alex Mühle

13.30 Uhr

26

Anna Maria Seil/Nadja Steffen

13.40 Uhr

27

Claudia Mühlhausen/

Sandra Spiekermann

13.50 Uhr

28

Alina Engels/Susann Schönberg

14.00 Uhr

Der Funparcour fällt aufgrund geringer Nennungen aus!

========================================================================================================================================

 

Erfolgreiche Meisterschaften im Reitsport des RZFV Geisbüschhof
 
Im diesem Jahr ist der Reit- Zucht- und Fahrverein Geisbüschhof Ausrichter gleich mehrerer Meisterschaften
im Reitsport. Dressur und Springen.
Am zweiten Juni Wochenende wurden auf dem Geisbüschhof anlässlich des großen Dressur- und Springturniers
die Bezirksmeisterschaften Rhein-Ahr-Eifel in Dressur und Springen ausgetragen.
Zahlreiche Nennungen und hohe Starterquoten zeigten die Beliebtheit dieses Turniers. Bei bestem Wetter und
optimalen Bedingungen konnten sich die vielen Zuschauer von dem gezeigten Sport überzeugen. Die Reiter des
gastgebenden Vereins waren durchaus erfolgreich.
Ann-Kathrin Horst-Saur konnte ihre Vielseitigkeit sowohl in der Dressur als auch im Springen beweisen.
Sie erritt unter anderem 3 Siege, darunter einen in der M-Dressur und einen im Stil-Springen der Klasse L.
Zudem konnte sie eine Vielzahl an Platzierungen mit zumeist jungen Pferden erreichen.
Auf Grund ihrer Erfolge wurde Sie Bezirksmeisterin der Dressur LK 2&3 sowie Dritte der Bezirksmeisterschaft
im Springen LK 4.
 
Der bronzene Bezirksmeistertitel in der Dressur LK 2&3 ging an Nicole Reinart mit Ron Calli.
In der Dressur war Sabrina Blockhaus erfolgreich unterwegs. Sie konnte sich in allen drei L-Dressuren unter
den ersten Sechs platzieren und verdiente sich den Vize-Bezirksmeister-Titel in der Dressur LK 4.
In zwei L-Springen sicherte sich Sarah Bach den dritten und den fünften Platz und wurde somit
Bezirksmeisterin im Springen LK 4. Ein weiter Bezirksmeistertitel (Springen LK 6) ging mit vorderen
Platzierungen in den E- und A-Springen an Hannah Lanz und Little Mick.
Ebenfalls in der Bezirksmeisterwertung konnte sich Jana Löscher den Vize-Platz bei der Dressur LK 7 und
Anna-Antonia Kriechel den Bronze Rang Dressur LK 6 sichern. Mit mehreren Platzierungen auf dem
Dressurplatz waren außerdem noch Anne Katrin Hundt und Lisa-Marie Weidenbach erfolgreich unterwegs.
Auch in den Mannschaftsprüfungen in den Disziplinen Dressur und Springen konnten die Geisbüschhofer
unter der Mannschaftsführerin Anne Horst-Saur sehr gute Leistungen vorbringen. Die Dressurmannschaft
bestand aus Anna-Antonia Kriechel, Anne Kathrin Hundt, Kathrin Portugall und Lisa Marie Weidenbach und
konnte sich den 4. Platz erreiten. Im Springen schickte der Geisbüschhof sogar gleich zwei Mannschaften an
den Start und sicherte sich Platz 2 und 4. Es ritten Anna Foroutan, Kathrin Portugall, Angelina Bohr,
Melanie Altena, Ann-Kathrin Horst-Saur und Nadine Heuser, die letzten beiden Reiterinnen jeweils mit zwei Pferden.
Bei dem Mannschaftscup, der kombinierten Wertung aus Dressur und Springen lagen die Gastgeber punktgleich
mit dem RSF Mittelrhein und mussten sich leider beim entscheidenden Staffellauf um haaresbreite geschlagen geben.
 
Vielseitigkeit
Am dritten Juli Wochenende fand dann in Kaisersesch an den Zellersbucher Maaren auf der wieder mal
toll hergerichteten Geländestrecke von Jörg Grün und Hannelore Reuter unser Vielseitigkeitsturnier statt.
Auch hier durften wir uns über die Ausrichtung der Bezirksmeisterschaften Rhein-Ahr-Eifel und die
Verbandsmeisterschaften Rheinland-Nassau in der Vielseitigkeit freuen.
Am Samstag standen die jungen Pferde und die Nachwuchsreiter im Focus der Richter und Zuschauer.
Ann-Kathrin Horst-Saur vom gastgebenden Verein gelang es die ihr anvertrauten Jungpferde
gekonnt vorzustellen. Mit Morrigan gewann sie die Eignungsprüfung der Kl. A mit Gelände und sicherte
sich den zweiten Platz in der Geländepferdeprüfung Kl. A**. Mit dem ebenso 6-jährigen Basciro Blue
freute sie sich in diesen beiden Prüfungen über herausragende Platzierungen auf dem zweiten und dem
dritten Rang. Auch mit Hanny, mit ihren 5 Jahren die Jüngste im Bunde gelangen gute Leistungen die
mit dem 4.Platz in der Eignung belohnt wurden.
Auch die Nachwuchsreiterinnen des Geisbüschhofs konnten an diesem Tag einige Erfolge vorweisen:
Anna Foroutan sicherte sich mit David den 2. Platz in der E-Dressur, den 6. Platz im E-Springen und
nach einem guten Geländeritt auch den 7. Platz in der Kombinierten Wertung.
Über den Platz 5 im E-Springen freute sich Lilly Kalischan mit ihrem Amazing Brownie HS. Platz 5
in der E-Dressur ging an Alicia Paulick auf Amazing Fellow HS. Mit einem tollen Ritt im Gelände belegte
Anna-Antonia Kriechel auf Garfield ebenso den 5.Platz. Nadine Heuser erritt mit ihrer Chajuba nicht nur
Platz 3 in der Dressur, sondern auch mit einem hervorragenden Ritt den zweiten Platz im
Stil-Geländeritt Kl. E und brachte ebenso sehr gute Leistungen im Springen die insgesamt zum Sieg
in der kombinierten Wertung führten. Auch ihr zweites Pferd platzierte sie im Gelände
auf Platz 3. Mit Chajuba wurde sie bei der abschließenden Meisterehrung zum Bezirksmeister
Vielseitigkeit Rhein-Ahr-Eifel 2018 geehrt.
Damit noch nicht genug gelangen ihr am nächsten Tag mit diesem Pferd ähnlich gute Leistungen,7
die mit dem zweiten Platz in der nächst höheren Schwierigkeitsklasse einer Vielseitigkeitsprüfung
der Kl. A** belohnt wurden.
Und auch hier wurde sie mit dem Vize-Verbandsmeistertitel Rheinland-Nassau belohnt.
 
Wir vom RZFV Geisbüschhof sind stolz auf die Leistungen unserer Reiterinnen und bedanken
uns bei den Sponsoren und den zahlreichen Helfern, ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären!
 
====================================================================================================================
 

Bezirksmeisterschaft Rhein-Ahr-Eifel 2018

Termine:

Sonntag, 17. Juni Mendig

Samstag, 23. Juni Rosenthalerhof Dünfus

Samstag, 11. August Eltzerhof Mertloch

Sonntag, 23. September Geisbüschhof Mayen

 

4 Veranstaltungen können besucht werden, maximal 3 Veranstaltungen werden in die Wertung einbezogen.

Mindestens 2 Veranstaltungen müssen besucht werden, um in die Wertung zu gelangen.

Teilnehmer müssen einem Reitverein des Bezirksverbands Rhein-Ahr-Eifel angehören.

 

 

 

 
 
 
   

Nächste Termine  

Sep
23

23.Sep.2018

   

Veranstaltungskalender  

loader
   
© RZFV Geisbüschhof